Trauringe

Trauringe aus unserem Schmuckladen in Berlin Kreuzberg

Trauringe in Kreuzberg bei der SchmuckGraefin

In unserem Schmuckladen in Berlin Kreuzberg gibt es nun auch Trauringe. Wir mögen und bevorzugen solide und zeitlos schöne Schmuckstücke, die sich bequem und angenehm tragen und euch so ein Leben lang begleiten. All unsere Berliner Eheringe sind massiv, unabhängig von der Mode, schlicht und einfach „ohne Tüddelkram“. Ganz breit oder klein und fein, Schmuckes in Gold oder Eheringe in Silber – bei der SchmuckGraefin gibt es Ringe für die Hochzeit preiswert in solidem Silber, 8 Karat Gold und klassisch in 14 Karat Gold. Ebenso können wir dir einen Ring in Weißgold oder einen Ring in Platin anbieten. Wir verwenden ausschließlich nachhaltiges Ökogold aus unbedenklichen Quellen.

Will you marry me? – Traut Ihr euch? – Yes I do!

Dann braucht ihr die passenden Ringe von der SchmuckGraefin! Also kommt gerne spontan bei uns im Schmuckladen in Kreuzberg vorbei oder noch besser: Ruft einfach an und vereinbart mit uns einen Termin zur Trauringberatung, sodass wir uns euch und euren Vorstellungen mit viel Zeit exklusiv widmen können. Wenn ihr zeitlich stark eingebunden seid, finden wir auch vor oder nach den allgemeinen Ladenöffnungszeiten Zeit für einen persönlichen Beratungstermin. And please note: We also offer service in English if you are looking for a shop with wedding bands in Berlin Kreuzberg. Do not hesitate to contact us.

Vor Ort zeigen wir euch Möglichkeiten der Gestaltung und helfen euch dabei herauszufinden  was ihr möchtet. Wie breit soll der Ring sei? Wie ist deine Ringgröße und wie ermittelt man diese? Welches Edelmetall mit seiner jeweils ganz charakteristischen Farbe gefällt mir? Gold oder Silber? An welcher Hand möchtet ihr euren Trauring jeweils tragen? Entscheidet sich vielleicht jeder von euch für ein anderes Modell? Möchtest du deinen Ring glänzend, dein*e Partner*in lieber matt? Alles ist möglich, aber in erster Linie geht es natürlich darum, dass die ausgewählten Modelle richtig gut zu euch persönlich passen und ihr euch mit ihnen über Jahrzehnte wohlfühlen könnt. Sie sollen euch ein verlässlicher Begleiter durchs Leben und ein Zeichen eurer Verbundenheit sein.

Kleine Geschichte des Eherings

Die Geschichte des Traurings reicht bis in die Antike zurück. Damals im alten Rom und Ägypten waren es zunächst die Frauen, die an ihrem linken Ringfinger Ringe aus Eisen trugen, die ihre Eheschließung und den Empfang der Mitgift signalisierten. Auch diese Ringe enthielten bereits Inschriften, wie bspw. häufig den Satz: „Pignus amoris habes“ („Du hast meiner Liebe Pfand“).

Die kirchliche Bedeutung von Bindung, Treue und Beständigkeit erhielt der Ehering ab 850 nach Christus, bevor der Ringtausch beider Partner schließlich ab dem 13. Jahrhundert zum festen Bestandteil des kirchlichen Traurituals wurde. Nun begannen beide Partner die Trauringe als Zeichen ihres Bekenntnisses zu Liebe und Bindung zu tragen.

Ehe für alle – Trauringe für jeden

Die Ringform der Eheringe war dabei von Anfang an eher schlicht, einfach und klassisch und auch der Brauch, den Trauring am Ringfinger zu tragen, besteht bis heute. Ob an der rechten oder linken Hand variiert von Land zu Land und kann letztlich doch auch jede/r für sich frei entscheiden. Noch heute wird der Ehering zwischen zwei Partnern getauscht und gilt als Treueversprechen und Zeichen der Bindung und Liebe. Glücklicherweise gibt es seit dem 1. Oktober 2017 in Deutschland die Ehe für alle, so dass auch Lesben und Schwule endlich heiraten können. Wir freuen uns mit allen Verliebten, die sich trauen und helfen gern bei der Auswahl der Trauringe. Schöne einfache Ringe für die Hochzeit.. Manchmal wertvoll, manchmal einfach manchmal schlicht, aber immer sehr schön! Das ist unser Anliegen und das bekommst du in unserem Schmuckladen in Berlin Xberg

Trauringberatung in Berliner Schmuckläden

Kommt zu uns in den Schmuckladen am Südstern, dann finden wir gemeinsam ganz in Ruhe heraus was euch persönlich gefällt. Die Beratung ist unverbindlich und lässt Raum für die richtige Wahl. Schließlich sollen die ausgewählten Ringe euch ja liebe Begleiter durch eine lange gemeinsame Zukunft sein.

Anhand einer feinen und hochwertigen Auswahl von Ringmustern vor Ort zeigen wir euch zunächst die möglichen unterschiedlichen Ringformen eurer künftigen Eheringe. Wie breit soll er sein? Ganz zart und schmal? Oder lieber etwas breiter? Je nach Geschmack und Größe der Finger fällt hier die Wahl individuell unterschiedlich aus. In jedem Falle raten wir zu soliden Modellen und Materialien die sich gegebenenfalls auch mal ändern lassen. Da eignet sich das 585er Gold besser als das hellere 333er Gold. Es ist nicht nur wertvoller, es lässt sich auch besser bearbeiten.  Aber alles ist möglich und auch bei einem Silberring können wir die Größe ändern. Manchmal ändert sich im Laufe des Lebens die Ringgröße, da brauchen wir gut gearbeitete Ringe mit etwas Substanz.

Exzellenter Tragekomfort dank bombierter Ringe

Was heißt das? Ein guter Trauring ist an der Innenseite mehr oder weniger gewölbt, so dass er genau zu deiner Hand passt. Eine starke Bombierung gleitet beispielsweise sehr viel besser über kräftige Fingerknöchel. Die Bombierung macht deinen Ring bequemer. Der Ring sitzt nach der Hochzeit perfekt am Finger und du möchtest ihn am liebsten nie wieder ablegen. Er ist angenehm zu tragen. Das macht eine Bombierung!

Die Formgebung des Ringprofils ist für die äußere Erscheinung entscheidend. Ein außen flacher Ring wirkt klar und etwas strenger im Design, als ein Modell das abgerundete Kanten hat.

Unsere  Ringvarianten können am oberen und unteren Rand von kantig bis weich zulaufend geformt sein. Das wirkt sich maßgeblich auf die jeweilige Ästhetik und Tragbarkeit der Ringe aus. Auch an welchem Finger ihr den Trauring tragen wollt muss ausprobiert werden. Denn ihr müsst euren Ehering ja nicht zwingend am rechten Ringfinger tragen. Auch die  linke Hand oder der  Mittelfinger sind schließlich möglich und werden nach persönlicher Vorliebe ausgewählt.

Nun schauen wir gemeinsam welche Farben und Edelmetalle euch gefallen. Soll es ein Ehering in Silber werden? Möchtet ihr hochwertige Ringe, die einen Wert darstellen und vielleicht auch später traditionell in der Familie weitergegeben werden können? Dafür empfiehlt sich das Edelmetall Platin oder auch Gold ab der 585er Legierung. Das gibt es als Weißgold, Rotgold oder als klassisch warmes Gold. Das etwas kühlere 333er Gold bietet sich an, wenn du schlichte und etwas günstigere Ringe magst.  Wir erzählen euch gern, welche besonderen Eigenschaften die vorliegenden Materialien neben ihrer optischen Wirkung haben. Die Materialeigenschaften haben  Einfluss auf  eine später mögliche Bearbeitung, wie es zum Bespiel eine Größenveränderung ist. Soll aber auch der nachträgliche Einsatz eines kleinen Brillanten oder anderen Edelsteins möglich sein, dann raten wir hier unbedingt  zur Auswahl von höherwertigem Gold oder Platin. Mit diesen kleinen wunderbaren Edelsteinen werden gerne zur erneuten Bekundung des Eheversprechens anlässlich eines Ehejubiläums, wie zum Beispiel der Silberhochzeit, die Trauringe ergänzt.

Nach der Auswahl des Materials kommen wir dann zu den Ringoberflächen. Wie sieht eine gebürstete Oberfläche auf Platin, Gold, Silber oder Rotgold aus? Oder findet ihr den Ehering schöner glänzend poliert? Auch matt oder eismatt sind schöne Gestaltungsmöglichkeiten einer Ringoberfläche. Trauringe mit Hammerschlag oder Hammerschlag-Optik sind eine beliebte Variante. Hierbei wird die Oberfläche manchmal tatsächlich mit dem Hammer bearbeitet so dass die Oberfläche nicht ebenmäßig aussieht. Es entsteht eine lebendige Oberfläche mit unterschiedlichen Höhen und Tiefen –  nicht glatt und ebenmäßig, ein bisschen wie das Leben 😉

Trauringe für Sophie und Paul, Annie und Anne oder Carsten und Dirk?

Falls eure Geschmäcker bei Materialauswahl und Oberflächenbearbeitung etwas auseinandergehen, dann macht das gar nichts. Jeder kann seinen Lieblingsring aussuchen. Damit bei zwei unterschiedlichen Ringen trotzdem die besondere Verbindung der Partner zum Ausdruck kommt, tauschen wir  kleine  Abschnitte der Ringe gegeneinander aus. Das heißt zum Beispiel ein Stück des Rotgoldringes wird  in einen Weißgoldring eingesetzt – und umgekehrt. Ein kleines Stück  von mir für dich als Ausdruck der Verbundenheit. Gleichzeitig einzigartig und verbunden, das gefällt uns.

Sind Form, Material und Oberfläche festgelegt, besprechen wir mit euch die unterschiedlichen Möglichkeiten der Gravuren, die eure Ringe diskret von innen zieren können und ihnen einen weiteren persönlichen Zug verleihen. Für die Lasergravur stehen euch sämtlich erdenkliche Schrifttypen (bis hin zur eigenen persönlichen Schreibschrift) zur Auswahl. Bevorzugt ihr die eher romantisch verspielte Schreibschrift oder seid ihr von der eher nüchternen Druckschrift überzeugt? Und natürlich: Welchen Text, welche Zahlen möchtet ihr in eure Ringe eingraviert haben? Während Namen, Hochzeitsdatum oder das Datum des ersten Kusses beliebte Gravuren sind, bieten wir darüber hinaus das Gravieren von  Symbolen, wie einem Herz, eines Liebesgedichts, Zitats, Versprechens oder anderer Ideen von euch an. Die Zugehörigkeit zum Partner lässt sich beispielsweise  durch die gleiche Gravur (z.B. Datum der Hochzeit des ersten Kennenlernens), den jeweiligen Namen des Partners oder eines fortlaufenden Satzes zum Ausdruck bringen, der in dem einen Ring beginnt und im zweiten endet. Über das Erforschen der gewünschten Maße, des idealen Materials, der schönsten Oberflächenbearbeitung und der passenden Gravur habt ihr nun euren ganz persönlichen Ring gefunden.

Gern nehmen wir jetzt den Auftrag entgegen um eure Trauringe in unserer Werkstatt exklusiv für euch herzustellen. Da jede Ringanfertigung bei uns individuell verläuft, kalkulieren wir deinen genauen  Preis für die Ringe nach der Trauringberatung. Die perfekte Größenanpassung ist selbstverständlich im Service dabei. Rechtzeitig liegen eure ganz persönlichen Ringe für die Hochzeit dann zur Abholung bei uns bereit und begleiten euch mit unseren besten Wünschen zu eurer Hochzeit und in die gemeinsame Zukunft.

Eine umfassende und kompetente Beratung bei uns mit unseren Beispiel-Ringen erspart euch die langwierige Suche im Internet, bei der viele Fragen offen bleiben oder auch das „Auskundschaften“ aller anderen Schmuckläden in Berlin. Wir freuen uns euch bei der Auswahl der passenden Eheringe helfen zu können. Keep them simple, so they gonna last your whole life. Hopefully  😉